Abiball-Kleider

Kürzer, länger, enger, weiter... » mehr

Strickwaren: Enger, kürzer, neuer Halsausschnitt

T-Shirts, Pullis, Strickkleider – da geht mehr, als viele denken» mehr

Hochzeitskleider: Von klassisch bis ganz anders

Kürzer, enger, weiter und Lösungen für die Zeit danach...

Promotion

Werbung in Bewegung

Unternehmen, die ausgewählte Zielgruppen mit ihrer Werbung direkt ansprechen möchten, entscheiden sich häufig für eine Kommunikation „von Mensch zu Mensch“: Promotion-Teams verteilen Gewinnspielkarten, Warenproben, Give-aways oder Broschüren, um auf ihre Produkte und Dienstleistungen aufmerksam zu machen.

Witzige Ideen und eine perfekte Ausstattung entscheiden darüber, ob eine Aktion ankommt und ihr Ziel erreicht. Damit die Promotoren als Repräsentanten des Unternehmens die richtige Optik zeigen, ihr Publikum aufmerksam machen und durch eine attraktive Erscheinung beeindrucken, reicht eine Standardlösung von der Stange häufig nicht aus. Deshalb unterstützt die Schneiderei Burscheid Werbe- und Promotionagenturen bei der Umsetzung: Vom Entwurf und der Anfertigung von Kostümen bis zur Beschaffung von Accessoires sorgen wir dafür, dass bei den Promotoren von Kopf bis Fuß alles stimmt – und die Unternehmen eine gute Figur machen.

Attraktiver Auftritt bei anspruchsvollen Zielgruppen!

So umwirbt man Kommunikations-Profis: Ein Tochterunternehmen eines großen Telekommunikationsanbieters möchte Werbeflächen vermarkten und sich mit ungeahnten Möglichkeiten bei Werbe- und Media-Agenturen präsentieren. Die sind hohe Qualität gewöhnt – und lassen sich nicht von „Promotion von der Stange“ beeindrucken!
Die mit maßgeschneiderten Overalls ausgestatten Teams zeigen einer anspruchsvollen Zielgruppe, „was geht“.

 

Die Schneiderei Burscheid entwickelte die Idee und fertigte die komplette Ausstattung für 4 weibliche und 2 männliche Promotoren an – inklusive der Beschaffung von Schuhen, Dessous und ausgefallenen Accessoires.

 

 

Und noch ein Beispiel:

Wie gute Feen Sympathien gewinnen...

Ein deutschlandweit tätiger Verbund von Autowerkstätten möchte neue Kunden gewinnen und Autofahrern seine überdurchschnittlichen Leistungen und Service-Qualitäten nahe bringen.

In regionalen Promotion-Aktionen retten „Euro-Feen“ Parksünder vor Knöllchen – indem sie Parkscheine ziehen und potenzielle Politessen-Opfer vor dem sicheren Bußgeld bewahren.

Das erzeugt Sympathien – sowohl bei den betroffenen Fahrern als auch bei Passanten, die die auffälligen Feen bei ihrem Tun beobachten. Damit die märchenhaften Wohltäterinnen auch die gewünschte Aufmerksamkeit auf sich ziehen, präsentieren sie sich in einem ungewöhnlichen Outfit.

Sie sollen Gutes tun – und dabei natürlich auch gut aussehen: Im Rahmen eines knappen Budgets inszenierte die Schneiderei Burscheid moderne Feen in einem einfachen, aber höchst auffälligen Gewand ...

 

 

Was die Schneiderei Burscheid sonst noch zu bieten hat?  Schauen Sie selbst:

Wissen, was geht!

 

 

 

Download PDF



Weitere Impressionen aus der Schneiderei Burscheid: