Abiball-Kleider

Kürzer, länger, enger, weiter... » mehr

Strickwaren: Enger, kürzer, neuer Halsausschnitt

T-Shirts, Pullis, Strickkleider – da geht mehr, als viele denken» mehr

Hochzeitskleider: Von klassisch bis ganz anders

Kürzer, enger, weiter und Lösungen für die Zeit danach...

Wuppdika

Die Schneiderei Burscheid bringt sogar Immobilien in Bewegung!

Nur noch wenige Tage waren es bis zum Rosensonntagszug – und Familie Ronsdorf aus Solingen hatte noch kein Kostüm. Da kam der Aufruf des WDR gerade recht: „Bewerben Sie sich und lassen Sie sich von einer professionellen Schneiderei ein maßgeschneidertes Outfit für die ganze Familie anfertigen!“
Klar war: Statt Prinzessin, Clown, Cowboy und Indianer sollte es dieses Jahr etwas ganz Spezielles sein – und die Redaktion hatte schon ganz konkrete Vorstellungen: Gesucht wurde eine originelle Idee zum Thema „Bergisches Land“ in vierfacher Ausführung ...

Tja, was ist denn eigentlich typisch für’s Bergische Land? Wir ließen unsere Gedanken rund um Wuppertal schweifen – und trafen auf eine Berühmtheit, die weit über die Grenzen hinaus bekannt ist: Schloss Burg! Und wie macht man eine Immobilie mobil? Die Schneiderei Burscheid wäre nicht die Schneiderei Burscheid, wenn sie nicht auch dafür eine Lösung gefunden hätte:

Die Festung Schloss Burg von vorn mit allem, was dazu gehört: Zinnen, Fahnen – und den passenden Kopfbedeckungen für die Bewohner
Und von hinten der spannende Innenhof: mit allerlei Getier und einem verliebten Prinzen und seiner schönen Prinzessin. Einfach märchenhaft.

Mit Phantasie und Tatkraft:

Umzugskartons, Tapete, verschiedenste Stoffe – und viel Phantasie: Das waren die Zutaten für das außergewöhnliche „Last-Minute-Kostüm“, das mit allem Drumherum von der Schneiderei Burscheid entworfen und mit tatkräftiger Unterstützung aller Familienangehörigen umgesetzt wurde.

Action! Viel Hektik und ein Hauch von Hollywood ...

Während der Karnevalswoche wurde die Schneiderei Burscheid zum Film-Set: Das WDR-Team dokumentierte die Bauphase, bei der es wahrscheinlich etwas schneller zuging als beim Original.
Eine Woche später war es dann soweit: Familie Ronsdorf präsentierte sich stolz am Zug – und wurde nicht nur von Prinzessin Michaela und Prinz Ralf I. bewundert. Der beeindruckende Live-Auftritt brachte jede Menge Applaus – und wurde anschließend natürlich im Fernsehen übertragen ...

Für alle, die es nicht gesehen haben, geben wir hier einen Einblick in die spannende Produktion:

<object width="500" height="500" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=4,0,2,0" classid="clsid:D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000">

<param value="grafik/burgslide.swf" name="movie">

<param value="best" name="quality">

<param value="true" name="play">

<embed width="500" height="500" play="true" quality="best" pluginspage="http://www.macromedia.com/shockwave/download/index.cgi?P1_Prod_Version=ShockwaveFlash" type="application/x-shockwave-flash" src="fileadmin/redakteur/flash/burgslide.swf">

</object>

Weitere Impressionen aus der Schneiderei Burscheid: