Abiball-Kleider

Kürzer, länger, enger, weiter... » mehr

Strickwaren: Enger, kürzer, neuer Halsausschnitt

T-Shirts, Pullis, Strickkleider – da geht mehr, als viele denken» mehr

Hochzeitskleider: Von klassisch bis ganz anders

Kürzer, enger, weiter und Lösungen für die Zeit danach...

Alternativen zur Altkleidersammlung

Reparieren, individualisieren, modernisieren

Manche Schätzchen aus dem Kleiderschrank überlässt man nur ungern der Altkleidersammlung. Doch was tun, wenn Textilien reparaturbedürftig sind, unmodisch erscheinen oder nicht perfekt passen? Müssen die wirklich unbedingt weg? Nicht unbedingt, finden wir. Denn häufig weiß die Schneiderei Burscheid eine bessere Lösung ...

 

 

Wenn der Textilhandel heute Billigprodukte anbietet, bei denen sich das Waschen kaum noch lohnt, bin ich entsetzt.: Ressourcen werden verschwendet, Müllberge wachsen rasant und die Produktion in Fernost erfolgt zum Teil unter menschenverachtenden Produktionsbedingungen. Mit meinen Dienstleistungsangebot als klassischer Handwerksbetrieb möchte ich dazu beitragen, die Langlebigkeit von Textilien zu erhöhen. Und dafür gibt es allerlei Möglichkeiten, die nicht nur die Welt schonen, sondern sich auch sehen lassen können:

 

 

Reparieren

Natürlich gibt es Löcher oder Risse, die selbst wir nicht mehr mit einem vertretbaren Aufwand in den Griff bekommen. Aber Mottenlöcher im Pullover, ein Brandfleck im Sakko, ein aufgerissenes Futter oder verschlissene Stellen in der Jeans heißen noch lange nicht, dass nichts mehr zu retten wäre. Überzeugen Sie sich einfach selbst und schauen Sie doch einfach mal auf unsere Seiten Kunststopfen, Ausbessern und Applikationen.
Und wenn Ihnen der Weg zu uns zu weit ist – tja, dann gibt's ja auch immer noch unseren Versandservice...

Individualisieren

Menschen und Geschmäcker verändern sich. Was man vor ein paar Jahren noch absolut chic fand, gefällt einem heute mehr nicht mehr oder ist unbequem geworden. Kein Grund jedoch, gleich die radikale Lösung zu wählen, denn auch Kleidung kann sich verändern. Nach der Erweiterung sind Hosen, Jacken oder Mäntel wieder tragbar, mit einem Reißverschluss wird ein Pullover zur Strickjacke, mit einem neuen Halsausschnitt hat das „alte“ Strickkleid einen völlig anderen Stil. Und es gibt viele Beispiele mehr. Am besten, Sie kommen einfach mal bei uns vorbei und ich berate Sie, ob und wie aus Ihrem alten Lieblingsstück wieder Ihr neues Lieblingsstück werden kann!

 

 

Modernisieren

„Trägt man das denn heute noch?“ Diese Frage habe ich schon häufig gehört – und deshalb dazu auch schon einmal einen kompletten Beitrag geschrieben. Doch hier in aller Kürze: Mitunter sind es nur Kleinigkeiten, die aus einem altem Schätzchen wieder ein Kleidungsstück machen, an dem Sie Freude haben.


Mit herzlichen Grüßen
Anke Schulz, 22. März 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Meinungen: