Abiball-Kleider

Kürzer, länger, enger, weiter... » mehr

Strickwaren: Enger, kürzer, neuer Halsausschnitt

T-Shirts, Pullis, Strickkleider – da geht mehr, als viele denken» mehr

Hochzeitskleider: Von klassisch bis ganz anders

Kürzer, enger, weiter und Lösungen für die Zeit danach...

Tag der offenen Tür:

Der Film!

Wahnsinn, wie die Zeit vergeht! Zweieinhalb Monate Vorbereitung. Dann der

13. November: Tag der offenen Tür bei der Schneiderei Burscheid. Und jetzt ist es schon wieder so lange her. Man mag gar nicht nachrechnen ...

Danke also, dass Sie sich jetzt die Zeit nehmen, gerade auf meiner Webseite herumzustöbern. Und einen herzlichen Dank an all die, die sich die Zeit genommen haben, uns am Tag der offenen Tür zu besuchen oder das Geschehen auf Radio Wuppertal zu verfolgen. Was ich auf keinen Fall vergessen darf: Ein Riesen-Lob an meine Mitarbeiter, die sich so was von ins Zeug gelegt haben – bei der Vorbereitung, beim Waffelbacken, den Führungen durch die Schneiderei, am Industrienäher, an der Stickmaschine und und und ... Toll, wenn man so ein Team hat! Noch ein großes Danke an Radio Wuppertal: Leute, ihr wart echt klasse! Und noch ein Danke an Martha und Josef für die schöne Musik. Und an meine Eltern, die den ganzen Sekt und sonst noch allerlei herbeigeschleppt haben. Ja, und ein Dankeschön an meinen Schatz – obwohl das jetzt komisch ist, weil der diesen Text hier gerade schreibt und sich also quasi bei sich selbst bedanken muss. Aber das wird jetzt zu kompliziert, oder? Ich verzettel mich. Und das geht gar nicht, weil ich Ihnen ja noch unbedingt etwas zeigen will: Den Film vom Tag der offenen Tür! Für alle, die da waren. Und natürlich auch für alle, die es nicht geschafft haben. Das Video hat übrigens der Bruder von meinem Schatz gemacht. Auch ihm dafür ein dickes Danke! für die ganze Filmerei, Schneiderei ... seltsam eigentlich: Ein Film wird ja gar nicht geschneidert, sondern geschnitten ...
Aber Schluss jetzt mit dem Gequatsche. Da isser:

Live bei Radio Wuppertal – das ganze Programm:

Schneiderei Burscheid bei Radio Wuppertal, Trailer (0:25):

„Willkommen bei der Schneiderei Burscheid“ (Begrüßung, 0:36)

„Ich lasse meine halbe Garderobe hier auf Vordermann bringen.“ (2:55)

„FK für Frank Krieger“ (Taufkleider und Monogramme, 2:36)

„Der Tipp unter Frauen.“ (0:40)

„Das individuelle Weihnachtsgeschenk.“ (Monogramme, 2:56)

„Gas, Bremse und Kupplung.“ (2:25)

„Ich möchte Modedesignerin werden.“ (0:50)

„Eine ganz andere Liga!“ (2:03)

„Hemden, Kochschürzen, Kochjacken, Bademäntel, Handtücher“ (Stickereien, 2:11)

„Eine Maschine der neuesten Generation.“ (0:44)

„Das Handwerk ist immer noch Handwerk.“ (1:57)

„Einfach wissen, was geht und was nicht geht.“ (2:20)

Weitere Impressionen aus der Schneiderei Burscheid: