Abiball-Kleider

Kürzer, länger, enger, weiter... » mehr

Strickwaren: Enger, kürzer, neuer Halsausschnitt

T-Shirts, Pullis, Strickkleider – da geht mehr, als viele denken» mehr

Hochzeitskleider: Von klassisch bis ganz anders

Kürzer, enger, weiter und Lösungen für die Zeit danach...

Preise

Individuell nach Maß

Liebe Kundin, lieber Kunde,

 

natürlich habe ich das größte Verständnis dafür, dass Sie bereits im Vorfeld wissen möchten, mit welchen Kosten Sie bei uns zu rechnen haben. Doch ganz so einfach liegt die Sache leider nicht.

Grundsätzlich vorneweg: Wir berechnen unsere Preise nach Zeitaufwand auf der Basis von 40,00 EUR pro Stunde. Wie groß der Aufwand jedoch bei Ihrem Auftrag genau sein wird, kann ich erst sagen, wenn ich mir ein Bild gemacht habe. Aus diesem Grund gibt es hier keine pauschale Preisliste, die Sie vielleicht erwartet haben.

 

Orientierung geben Ihnen jedoch verschiedene Detailseiten unter „Impressionen“: So finden Sie unter „Kleider“, „Brautkleider“, „Abiball-Kleider“, „Sakkos“, „Hosen“, „Kunststopfen“, „Strickwaren“, „Reißverschlüsse“, „Applikationen“, „Webetiketten“, „Taufkleider“, „Knöpfe und Schnallen“, „Stoffgürtel“, „Stickereien“ viele konkrete Arbeitsbeispiele mit den jeweiligen Preisen (unter den Abbildungen). Möglicherweise ist ja eines dieser Beispiele vergleichbar mit Ihrem Auftrag, so dass Sie zumindest eine ungefähre „Hausnummer“ wissen.

Unter „Was kostet eigentlich ein Kleid?“ erfahren Sie mehr über die Preispannen von Maßanfertigungen bei der Schneiderei Burscheid.

Unterschiedliche Lösungen – verschiedene Preise

In vielen Fällen gibt es auch mehrere Lösungen für Ihre Aufgabe: So bieten wir Ihnen beispielsweise beim Kürzen von Sakko-Ärmeln sechs schneidertechnisch qualifizierte Möglichkeiten an, die mit jeweils verschiedenen Kosten verbunden sind. Hier orientiert sich der Preis nicht zuletzt auch an Ihren Wünschen. Auf jeden Fall dürfen Sie sich auf eine ausführliche Beratung freuen, bei der ich Ihnen die unterschiedlichen Varianten gern erläutere. 

Anzahlung / Vorkasse

Um Ihnen einen unnötigen Weg zu ersparen, möchte ich neue Kunden an dieser Stelle auch darauf aufmerksam machen, dass die Schneiderei Burscheid Aufträge mit einer Anzahlung in Höhe von ca. 50% des Auftragswertes entgegennimmt. Bei Arbeiten wie beispielsweise Kunststopfen, Webetiketten oder die Herstellung individueller Knöpfe, Schnallen und Gürtel ist bereits bei der Auftragserteilung der Gesamtbetrag zu entrichten.

Was mir am Herzen liegt

In meinem Beitrag „Was mir am Herzen liegt“ habe ich mich bereits sehr ausführlich über Preistrukturen im Textileinzelhandel im Allgemeinen und den Preisen der Schneiderei Burscheid im Speziellen geäußert. In aller Kürze: Erstens sind unsere Arbeiten keine industrielle Massenproduktion, sondern immer individuell auf jeden Kunden „zugeschnitten“ und zumeist mit einer ausführlichen Beratung verbunden. Zweitens sind Arbeitslöhne in Deutschland höher (und fairer!) als in Fernost. Da nahezu alle in Deutschland angebotenen Textilien industriell im Ausland produziert werden, ist ein Vergleich mit den Handwerksleistungen der Schneiderei Burscheid nicht möglich. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Sie anregen könnte, sich mit dieser Thematik ausführlicher zu beschäftigen, zum Beispiel hier:

 

Was mir am Herzen liegt...

Über das Handwerk, Fernost und Rettungsschirme

 

Mode schlägt Moral –

Wie fair ist unsere Kleidung?

 

Stichwort „Upcycling“

Alternativen zur „Fast Fashion“