Nutzen Sie unseren Versand-Service!

» mehr

T-Shirts, Pullis, Strickkleider – da geht mehr

» mehr

Kürzer, enger, weiter und weitere Lösungen

» mehr
Schneiderei Burscheid

Danke für die Blumen –

schön, dass Sie da waren!

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bedanken: Für die vielen freundlichen Worte und die guten Wünsche. Und natürlich auch für die vielen, vielen Blumen und die anderen Aufmerksamkeiten, die Sie mir zu meiner Feier zum 25-jährigen Jubiläum am 10. Juli 2015 mitgebracht haben...
 

Für meine Gäste – und natürlich auch für diejenigen, die wegen ihres Sommerurlaubs nicht kommen konnten, hier ein paar Impressionen:

"Die Stadt Wuppertal gratuliert und wir freuen uns, dass die Schneiderei Burscheid in der Nordstadt Fuß gefasst hat", meinte Maria Schürmann, Stellvertreterin des Oberbürgermeisters. Das ist nett! Über den offiziellen Besuch der Stadt Wuppertal und die freundliche Laudatio habe ich mich natürlich sehr gefreut.

Nicht überall, wo Sicherheit draufsteht, ist auch Sicherheit drin... Zauberkünstler und „Taschendieb“ Giovanni Alecci verblüffte meine Gäste mit seiner Kunstfertigkeit – eben einer „Handarbeit“ der ganz besonderen Art. Natürlich hat er alles zurückgegeben. Oder?

Dann verbog er auch noch Gabeln, ließ brennende Zigaretten verschwinden und zeigte, warum man beim Hütchen-Spiel auf keinen Fall Geld setzen sollte...
 

Natürlich gab's auch musikalische Unterhaltung: DJ Juan Gutierrez sorgte mit einem umfangreichen Repertoire für sommerliche Atmosphäre und beste Stimmung. Doch es gab mehr als Lounge-Musik aus der Konserve, denn zwischendurch bewies er in stilvollen Solo-Einlagen, wie schön ein Saxophon klingen kann!

Blätterteig-Piroggen, Antipasti-Spieße, Crepes, Salate, One-Bites, Two-Bites, Mousse und Erdbeercremchen und schließlich noch die Torten: Schwäbisch, finnisch, mailändisch. Gut ausgesehen hat's auf alle Fälle. Ich hoffe, es hat auch geschmeckt!? Vor lauter Aufregung und Plaudereien bin ich kaum zum Naschen gekommen...

Auch wenn ich am liebsten mit meinen Kunden ganz persönlich rede – irgendwie musste ich ja wohl auch ans Mikrofon...

Eine gute Gelegenheit, mich bei allen zu bedanken, die mich zum Teil seit 25 Jahren begleiten und mich bei meinem Umzug unterstützt haben! Und natürlich auch bei meinen Kundinnen und Kunden, die mir die Treue gehalten und den neuen Weg in die Nordstadt gefunden haben...

Nicht nur virtuos an der Nähmaschine: Meine Mitarbeiterinnen Marianne und Lilia zeigten ihre außerordentlichen Qualitäten auch bei der Bewirtung der Gäste – Danke an euch für euren engagierten Einsatz!

Vielen Dank für die Blumen! 

Und die vielen vielen handschriftlichen Glückwünsche,

rote, weiße, sprudelnde und exotische Getränke,

Selbstgemachtes und Erlesenes,

und und und ...

Und noch mehr Bilder:

25 Jahre – Lust auf eine Zeitreise?

Ein Vierteljahrhundert – das ist ganz schön lang. Auch wenn ich meistens nach vorn schaue, war dies auch ein Anlass, einen Blick zurückzuwerfen. Gehen Sie mit mir auf eine kleine Zeitreise und schauen Sie, was die Welt, Deutschland, Wuppertal und mich bewegt hat...

 

 

 

Weitere Beiträge der Schneiderei Burscheid: